Nürnberger TechnikdialogFast täglich wird in den Medien unter den Stichworten Industrie 4.0 und Cyber-physische Systeme über Chancen und Gefahren von digitaler Technologie für die Arbeitswelt diskutiert. Fernwartungssysteme, Embedded Systems, digitale Prozessmodellierungen, Mobilarbeit und die Nutzung von globalen Kommunikations-, Entwickler- und Simulationsplattformen sind heute Teil des betrieblichen Alltags. Doch auch in unserem privaten Alltag ist die digitale technische Entwicklung allgegenwärtig. Fast jeder nutzt im Alltag Smartphones und Tablets um sich zu informieren, zu orientieren, einzukaufen, zu lesen, Filme zu schauen, zu spielen, seine Bankgeschäfte zu erledigen und sich zu verabreden. Fragen des Datenschutzes und die Macht von Internet- und Technologiekonzernen wie Google und Facebook werden immer stärker diskutiert.

Vor diesem Hintergrund entschieden sich der VDI-BV Bayern Nordost (als Sprecher, Gestalter, Netzwerker und Regelsetzer) sowie die IG Metall Nürnberg (als Experte für Arbeitnehmerfragen) zu einem gemeinsamen Veranstaltungsformat, um die damit verbundene Diskussion in die Öffentlichkeit zu tragen. Denn nur, wenn die Menschen Gelegenheit haben sich zu informieren, zu diskutieren und ihre persönlichen Erfahrungen einzubringen, werden wir die Technik aus der Expertenecke holen und für die Menschen in ihrem beruflichen und privaten Umfeld greifbar machen. Denn die Menschen sollen weder Technikfeinde noch Techniksklaven sein, sondern mündige Bürger und Arbeitnehmer, die sowohl die Chancen wie auch die Herausforderungen dieser rasanten technischen Entwicklung verstehen und sich kritisch in die Diskussion miteinbringen können.

 

Der Technikdialog versteht sich als offenes Forum unter dem Motto:

Wir wollen keine Antworten geben, sondern gemeinsam erörtern was wir schon kennen, Fragen stellen und einladen zur Diskussion mit den Teilnehmern“

 

Der Schirmherr des Nürnberger Technikdialogs ist der

Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Dr. Ulrich Maly


Aktuell geplante Veranstaltungen:

 

21. Juni 2018, ca. 19.30 Uhr im Rahmen der vdi Technikmeile (Ort: Bayer. Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Bankgasse 9, Nürnberg)

pdf„Von Hackern, Nerds und Dunkelmänner: Herausforderung Sicherheit im Cyberspace“

 

Bisherige Veranstaltungen:

8. Mai 2017: "Die Zukunft beginnt heute" Influencing the future_ KUKA & Industrie 4.0

29. Juni 2016, Berufsschule 1, Augustenstraße, "Berufliche Bildung in einer digitalisierten Arbeitswelt"

2. Dezember 2015, DB-Museum, "Die Digitalisierung der Stadt Nürnberg für Bürger und Besucher"

7. Mai 2015, Museum für Industriekultur, Auftaktveranstaltung

 

Ansprechpartner:

IG Metall Nürnberg: Dr. Sandra Siebenhüter ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

vdi Bezirksverein Bayern Nordost - Arbeitskreis Gesellschaft und Technik: Peter Brandt ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

 

Interessante Links zum Thema Digitalisierung:

IG Metall: Thema Industrie 4.0

VDI: Digitale Transformation

Themenseite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales: Arbeiten vier Null

Themenseite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie: Digitalisierung

DGB: Digitalisierung - Arbeit 4.0

Gegenblende - Das Debattenmagazin: Dossier zum Thema Digitalisierung

ISF München - Forschungsschwerpunkt: Digitale Dienstleistungen in modernen Wertschöpfungssystemen