Aktuelles

Aus der Geschäftsstelle

Dienstag, den 03. November 2020 um 10:15 Uhr

Wir_sind_fr_euch_DaLiebe Kolleginnen und Kollegen

Die Corona-Krise hat mittlerweile erhebliche Auswirkungen auf unseren Alltag und somit auch auf unser Arbeitsleben. Auf Grund der stark steigenden Infektionszahlen hat die Bundesregierung für den November 2020 weitgehende Einschränkungen für das öffentliche Leben beschlossen.

Weiterlesen: Wir sind für unsere Mitglieder da! - Zur Erreichbarkeit der IG Metall Nürnberg im November 2020

Aus der Geschäftsstelle

Donnerstag, den 15. Oktober 2020 um 13:01 Uhr

DSC00557Über 3000 IG Metallerinnen und IG Metall bilden eine kilometerlange Menschenkette durch die Nürnberger Südstadt. Deutlich mehr als erwartet. Sie protestieren gegen den geplanten Abbau von knapp 4000 Arbeitsplätzen in Nürnberg und dem Nürnberger Land und fordern einen fairen Wandel!

 

 

Weiterlesen: IG Metall setzt ein Zeichen!

 
 

Aus der Geschäftsstelle

Mittwoch, den 14. Oktober 2020 um 08:19 Uhr

Grafik_Hintergrund_Loewe_Stark_nur_mit_dirNürnberger Beschäftige demonstrieren für Beschäftigungssicherung und Zukunftsperspektiven. Im Rahmen der IG Metall-Aktionswoche „Fairwandel statt Zukunftsangst“ demonstriert die IG Metall Nürnberg am 15.10.2020 ab 11.00 Uhr in Form einer Menschenkette in der Nürnberger Südstadt. Ziel ist es gegen den geplanten Stellenabbau in den Nürnberger Betrieben zu protestieren.

 

Weiterlesen: Job-Kahlschlag? Nicht mit uns!

 
 

Aus den Betrieben

Donnerstag, den 08. Oktober 2020 um 13:09 Uhr

Bhler_Protest-Bild

Bei Bühler Motor sollen 70 Beschäftigte an den Standorten Nürnberg und Monheim ihren Arbeitsplatz verlieren. Tarifverhandlungen zur Beschäftigungssicherung wurden vom Arbeitgeber für gescheitert erklärt.

 

Weiterlesen: Stellenabbau bei Bühler Motor? No Solution!

 
 

Aus den Betrieben

Montag, den 05. Oktober 2020 um 16:40 Uhr

ia2020-27Vor einigen Wochen hat die Siemens AG erneut einen Personalabbau für den Siemens Standort Vogelweiherstraße angekündigt. Hiernach sollen bis zu 350 Arbeitsplätze wegfallen. Nach 2016 einen erneuten Personalabbau, dass lassen sich die Beschäftigten nicht gefallen.

 

Weiterlesen: Siemens Beschäftigte demonstrieren gegen Stellenabbau

 
 

Seite 1 von 59