Aus der Verwaltungsstelle

Montag, den 21. Januar 2019 um 11:00 Uhr

100 Jahre FrauenwahlrechtAm 19. Januar 1919, also vor 100 Jahren, konnten Frauen erstmals bei der Wahl zur Deutschen Nationalversammlung abstimmen. Dieses historische Ereignis wurde von der Union bis zur Linkspartei gefeiert. Auch wenn wir heute die Köpfe darüber schütteln, welche Widerstände die Frauen damals überwinden mussten; das Thema Chancengleichheit und Teilhabe von Frauen im Betrieb, in der Politik und im öffentlichen Leben ist nach wie vor hochaktuell. Lesen Sie dazu den Gastkommentar von Christiane Benner, 2. Vorsitzende der IG Metall.