Aus der Verwaltungsstelle

Montag, den 10. Februar 2020 um 17:48 Uhr

verliebt_in_DemokratieDie Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter stehen zur Demokratie. Die IG Metall Nürnberg ruft daher dazu auf, am 15.02.2020 ab 15 Uhr vor der Lorenzkirche, sich der Kundgebung Verliebt in Demokratie anzuschließen.

 

Der Tabubruch, welcher von CDU und FDP bei der Wahl des thüringischen Ministerpräsidenten in der letzten Woche stattfand, macht uns tief betroffen. Für uns ist klar: Es darf keine Zusammenarbeit mit rechtsextremen Kräften im Parlament geben. Nicht heute und auch nicht in Zukunft.

Der in Thüringen geschehene Einschnitt ist nicht tolerierbar. Wir Demokratinnen und Demokraten müssen unsere Kräfte bündeln und gemeinsam klarstellen: Eine Zusammenarbeit mit völkischen und rechtsextremen Kräften darf und wird es mit uns nicht geben!

Kommt zur Kundgebung und schließt euch an.