Aus den Betrieben

Freitag, den 01. September 2017 um 08:35 Uhr

Los geht'sWir heißen alle Auszubildenden und Dual Studierenden herzlich Willkommen und wünschen Euch einen guten Start in die Ausbildung! Damit Ihr von Anfang an den Durchblick habt, schaut in das Infoportal der IG Metall Jugend. Dort gibt's jede Menge nützlicher Tipps zum Thema Ausbildung.

Am 1. September beginnt für viele junge Menschen ein ganz neuer Lebensabschnitt: Die Ausbildung bzw. das Duale Studium.

Zum Start in's Berufsleben gibt's jede Menge Fragen, denn vieles ist neu, ungewohnt und anders. Doch keine Bange! Die IG Metall organisiert gemeinsam mit der zuständigen Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) und dem Betriebsrat zum Ausbildungsbeginn Begrüßungsrunden im Betrieb. Hier wird den neuen Auszubildenden und Dual Studierenden nicht nur die betriebliche Interessenvertretung und die IG Metall vorgestellt, sondern sie werden auch über ihre Rechte während der Ausbildung informiert. Darüber hinaus gibt es nützliche Tipps für den Ausbildungsstart.

Durch die JAV lernen die jungen Menschen bereits bei ihrem Einstieg in die Arbeitswelt, wie wichtig für sie gelebte Demokratie und Mitbestimmung im Betrieb sind. Wir möchten gemeinsam mit den neuen Azubis darüber diskutieren, welche Wünsche und Anforderungen sie an eine perfekte Ausbildung und ein gutes Leben haben. Gemeinsam haben wir in dem Bereich schon viel erreicht, sei es die Übernahme nach der Ausbildung, die ständige Verbesserung der Ausbildung im Betrieb oder die steigenden Ausbildungsvergütungen. Jede Menge guter Gründe für alle neuen Azubis und Dual Studierenden, sich mit ihren Themen und Wünschen zu beteiligen. Bei der IG Metall Nürnberg ist die Jugendsekretärin Christine Keul die richtige Ansprechpartnerin: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Bei Nachfragen, einfach melden!