Donnerstag, den 19. Dezember 2013 um 13:04 Uhr

InfoAppSmartphones und Tablets laufen konventionellen Computern zunehmend den Rang ab. Die IG Metall trägt dieser Entwicklung mit einer eigenen InfoApp Rechnung, die eine Fülle nützlicher Funktionen und Informationen auf dem Mobilgerät verfügbar macht.

Nach intensiver Vorbereitung ist die erste Version der App jetzt kostenlos in den einschlägigen Stores für Android- und Apple-Geräte zu haben.

Weiterlesen: ...

Mittwoch, den 30. Oktober 2013 um 14:27 Uhr

phoca_thumb_m_2013-10-29_mint-projekt-05Im Rahmen unseres seit März 2013 bestehenden Angestellten und Hochqualifizierten Projektes, besuchte uns am 29.10.2013 Christiane Benner (Mitglied des Vorstandes der IG Metall).
An diesem Tag gab es drei spannende Veranstaltungen mit der Kollegin Christiane Benner bei der MAN Truck & Bus, im Nordostpark und eine Abendveranstaltung im Gewerkschaftshaus Nürnberg.

Weiterlesen: ...

 

Dienstag, den 08. Oktober 2013 um 11:47 Uhr

Mitdenken.Mitbestimmen.MITMACHENAlle vier Jahre wählen die Beschäftigten ihren Betriebsrat, der mit echten Mitbestimmungsrechten die Interessen der Belegschaft gegenüber dem Arbeitgeber vertritt und somit die Arbeitsplätze sicherer, gerechter und besser macht. Im März 2014 ist es wieder so weit.

Weiterlesen: ...

 
 

Dienstag, den 08. Oktober 2013 um 11:43 Uhr

Koller & Schwemmer hat gewähltBetriebsratsgründung in einem Traditionsbetrieb
Beim Bosch-Service Koller und Schwemmer in Nürnberg am Nordring wurde ein Betriebsrat mit 7 Mitgliedern gewählt. Der Betrieb besteht seit über 85 Jahren. Aktuell werden dort Dieselkomponenten hergestellt und Autos aller Marken gewartet und repariert. Das neugewählte Gremium will sich zuerst um die Eingruppierung kümmern, die Herstellung einer Tarifbindung ist ein weiteres Ziel.
 

Dienstag, den 08. Oktober 2013 um 11:35 Uhr

Porsche Niederlassung nun mit BRDie Beschäftigten haben sich wieder einen Betriebsrat gewählt.
Nach Monaten ohne Interessensvertretung haben die Kolleginnen und Kollegen der Porsche Niederlassung in Nürnberg-Schoppershof einen 3-köpfigen Betriebsrat gewählt. Im Juli wurde zuerst in einer Wahlversammlung ein Wahlvorstand bestimmt. Eine Woche später hat dann die Belegschaft mit einer sehr großen Wahlbeteiligung das neue Gremium gewählt. Ein toller Erfolg, denn im Kfz-Handwerk ist es immer noch keine Selbstverständlichkeit einen Betriebsrat zu haben, der sich für die Belange der Beschäftigten einsetzt.
 
 

Donnerstag, den 01. August 2013 um 00:00 Uhr

Andreas Hofmann beim KFZ WarnstreikAndreas Hofmann ist einer von uns und seit 2010 Vizepräsident der Handwerkskammer für Mittelfranken, gewählt für fünf Jahre. Weiterhin engagiert sich der gelernte KFZ-Elektriker seit 1997 im Betriebsrat bei Mercedes Benz und seit 2006 in der Tarifkommission für das KFZ Handwerk. Wir haben ihn zu seinem vielfältigen Engagement und was ihn dazu bewegt, befragt:

Weiterlesen: ...

 

Freitag, den 12. Juli 2013 um 15:17 Uhr

Bobbie RitzerUnsere Kollegin Bobbie Ritzer erhielt im Rahmen der Bezirkskonferenz der IG Metall Bayern für ihr bemerkenswertes ehrenamtliches Engagement in der IG Metall und für ihre langjährige Tätigkeit im Betriebsrat bei Siemens H die Hans-Böckler Medaille.

Bobbie Ritze, die ihre Ausbildung 1971 bei der Siemens AG begann, war 29 Jahre aktiv als Betriebsrätin. Bereits 1992 wurde sie zur Stellvertretenden BR-Vorsitzenden gewählt und seit dieser Zeit ist sie für die BR Arbeit freigestellt. Bereits 3 Jahre später übernahm sie das Amt der Betriebsratsvorsitzenden, das sie bis zu ihrem Ausscheiden im Jahr 2013 inne hatte.

Weiterlesen: ...

 
 

Seite 33 von 41