Montag, den 23. Oktober 2017 um 11:20 Uhr

Staunen, Lernen und VerstehenVergangenes Wochenende war es wieder soweit: Die Lange Nacht der Wissenschaft. Mehr als 400 Institute, Hochschulen und Unternehmen in der Region öffneten ihre Pforten, um die Öffentlichkeit an ihren Produkten, Dienstleistungen und Forschungen teilhaben zu lassen. Diese Gelegenheit ließen sich auch die Betriebsratsgremien der MAN Truck & Bus AG und des Siemens Trafowerks nicht entgehen.

Bei der MAN präsentierten sich die Betriebsräte und Vertrauensleute mit einem Messestand, um die Besucher über die IG Metall und ihre eigene Arbeit am Standort zu informieren. Im Trafowerk hatten die Betriebsräte und Vertrauensleute eine eigene Ausstellung entwickelt, welche die sehr wechselvolle Geschichte des Siemens-Standortes an der Katzwanger Straße verdeutlichte. Hier einige Eindrücke aus den beiden Betrieben.

Es gibt immer was zu entdecken bei der MAN

Das Team der MAN Betriebsräte zusammen mit der Personalleiter des Standortes (Mitte)Das Team von Siemens TrafowerkDie Ausstellung im Trafowerk war gut besucht